Darstellung Vergrößern: <STRG>-Taste festhalten und Mausrad einmal nach vorne.
      Darstellung Verkleinern: <STRG>-Taste festhalten und Mausrad einmal nach hinten.     

!! 
Im Internet für Sie recherchiert  ---  hier zentral dargestellt  !!

 Zigarren/Zigarillos   |     Gin  |  Calvados    |  Vermouth  |   Wodka  Vodka  |  Tequila  | Rum  |  Whisky  |  Whiskey


Allgemeines


Wissenswertes:
über  Cognac
über Armagnac
über Brandy
über Sherry
über Weinbrand

Cognac nach
Marken
Prädikat
Preis

Armagnac nach
Jahrgang
Preis

Brandy nach
Marken
Preis

Weinbrand nach
Marken

Sherry:nach
Marken
Geschmack
Preis


Bar- und
Mixutensilien

Bar- und
Cocktailgläser


Cognac Altersprädikats-
bezeichnungen










  whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)


Französische Feinkost genießen


 
Alles zum Thema Weinlagerung & Wein-Accessoires auf promondo.de



Red Stripe Jamaican Lager beer



Pralinothek - verliebt in Schokolade



Weltweiter Versand von Österreichischen Delikatessen und Spezialitäten!



Asiamarkt-Wing Werbebanner



Banner Glas 160x600



Biere aus aller Welt



ChateauDirect - Erlesene Weine aus aller Welt



Champagner, Cognac, Whisky & mehr! Ab 75,- € versandkostenfrei!



Kaffee bei Gourvita.com



Riedel Glas - Vinosion



Asiamarkt-Wing Werbebanner Thema Curry



Über 6000 Produkte rund ums Essen, Trinken und Servieren



Asiamarkt-Wing Werbebanner Thema Curry


Grillwurst, Grillfleisch, Minutensteaks & BBQ Ribs online kaufen!



Sondergrößen kaufen bei Bottleworld



whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)
Cognac-Online-Kaufen.de

 
   barzubehoer und Mixuntensilien preisgünstig kaufen
              
  

Home

Allgemeines
Mit der von uns entwickelten Suchmaschine globmeg.de sind wir ständig im Internet  in den unterschiedlichsten Onlineshops auf der Suche nach exklusivem Cognac, altem Armagnac, ausgereiftem Weinbrand und besonders schmachhaftem Sherry. In  unserem Internet-Portal  cognac-online-kaufen.de  finden  Sie die Ergebnisse  dieser Recherchen zentral aufgelistet. Für die Darstellung unserer Suchergebnisse haben wir bewusst eine einfache und möglichst  übersichtliche Aufstellung im Listformat gewählt. In allen Abschnitten dieser Auflistung finden Sie einfach und unkompliziert  ohne großen Suchaufwand das gewünschte  Produkt  Ihrer Wahl; geordnet nach  Hersteller,  Jahrgang,  Prädikat und  Preis.

Bei cognac-online-kaufen.de erwaret Sie eine umfangreiche, ausgesuchte  Auswahl an


die für jeden Bedarf, jeden Geschmack und in jeder Preisstufe das erwünschte Produkt bereitstellt.

Sie  finden  sowohl   Cognac  von   bekannten  Cognac-Klassikern,  wie  zum  Beispiel  den  Marken   Courvoisier,  Hennessy,  Remy Martin   und  anderen,  als auch  erlesene  Cognac-Raritäten wie die Cognac Jahrgangsangebote von Lheraud.

Bei Armagnac definieren sich Güte und Geschmack, und damit Qualität und Preis  einzig und alleine über den jeweiligen Jahrgang. Alls Ergebnisse unserer eigenen Suchmaschine globmeg.de finden Sie bei cognac-online-kaufen.de Angebote von bekannten Armagnac-Marken wie Laubade, Trepont und Baron Gaston Le Grand  mit Armagnac Jahrgängen von 1946,  über 1934 und 1914 bis hin zu besonderen Armagnac Jahrgangs Abfüllungen von 1906.

Derartige Armagnac Rariäten finden Sie in keinem Supermarkt, und auch nicht so ohne weiteres in jedem Spirituosen-Fachgeschäft!

Das umfangreiche Angebot an
Weinbrand  (Deutschland)  und Brandy  (Portugal), den beiden kleineren Brüdern des Cognac’s, bietet sicher auch Ihnen die Möglichkeit, den Ihrem Geschmack zusagenden Artikel zu finden.
Bei Weinbrand an den ersten Plätzen: Asbach Ural, und  Mariacron, bei Brandy wohl am bekanntesten: Osborne
, Metaxa und Cardinal Mendoza.  Aber auch die weitere Auswahl an Weinbrand und Brandy lädt darüber hinaus zum Probieren ein!

Außer den allgemein bekannten Sherry-Marken wie Sandeman,  Harvey’s,  Emilio Lustau und  Palomino
  bietet Ihnen cognac-online-kaufen.de, von der Suchmaschine globmeg.de im Internet gefunden, auch Sherry-Spezialitäten, von kleineren, nicht so bekannten Sherry-Herstellern an. Die Erzeugnisse dieser kleineren Hersteller haben in der Regel nicht nur die Mindestlagerzeit für Sherry von drei Jahren absolviert, sondern lagern oft schon bis zu 10 Jahren und mehr in speziell dafür bestimmten Fässern. Auch bei Sherry, wie bei allem anderen gebrannten Alkohol ist die Qualität abhängig von Zutaten, Lagerstätte und vor allem der Lagerzeit!

Die langwierige Internetsuche zur Auffindung und Auswahl der von Ihnen gewünschten Spirituose  hat die Suchmaschine   globmeg.de    im Auftrag von cognac-online-kaufen.de bereits für Sie vorab erledigt !



Home


Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte     Home


Cognac


Die Bezeichnung Cognac ist geschützt durch ein Gesetz, das im Jahre 1909 seinen Ursprung hat. In diesem Gesetz wurde die Herkunft aus den 6 fest umgrenzten Gebieten amtlich festgelegt und durch drastische Strafandrohungen bei Zuwiderhandlung gefestigt. Diese Schutzmaßnahmen wurden 1936 gesetzlich noch  wesentlich schärfer verankert durch ein Sonderdekret.
Cognac darf in seinen besten Weinlagen nur aus 3 Rebsorten hergestellt werden.
Es handelt sich dabei um die   Weinreben Folle Blanche, Colombard und Saint-Emilion. Zusätzlich dürfen nur noch 5 Rebsorten 
in sehr geringen Mengen bei der Herstellung von Cognac verwendet werden. Die Rebsorte Saint-Emilion kommt jedoch bei der Herstellung von Cognac am meisten zur Anwendung, weil ihre Ausbeute überaus einträglich ist und aus ihr ein erstklassiger Cognac hergestellt werden kann. 

Cognac wird im Südwesten von Frankreich in einem Gebiet von genau festgelegten Grenzen hergestellt. Nur Brände, die in diesem Gebiet hergestellt werden, dürfen die Namensbezeichnung Cognac führen. Das Gebiet unterteilt sich in 6 Qualitätszonen die sich prozentual absteigend verteilen auf die Regionen Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois und Bois ordinaires.

Cognac aus der Region Grande Champagne

wird hergestellt  aus Weinen deren Reben angebaut sind auf den kalkhaltigen Böden, die sich südlich der Stadt Cognac erstrecken. Cognac aus dieser Region gilt als anmutig, bukettreich, von mildem Feuer und rassig edel.

Cognac aus der Region Petite Champagne
zeichnet sich aus durch seine feine goldige Färbung, duftet wunderbar aromatisch und ist nach dem Genuss von nachhaltigem Feuer. Eine Cognac Mischung aus beiden Regionen wird gehandelt unter der Kategorie Fine Champagne.

Cognac aus der Region Borderies
wird hergestellt aus Weinen, deren Reben im Norden der Charente beheimatet sind. Cognac aus der Charente ist kraftvoll, von glühendem Schmelz und zeichnet sich aus durch sein starkes Bukett. Er gilt als der körperreichste Cognac aller sechs Regionen.

Cognac aus der Region Fins Bois
wird als Drei-Sterne-Cognac im Handel angeboten. Die Region Fins Bois mit ihren Städten Angoulème, Saintes, Aigres und St-Jean d’Angerèly gilt mit ihren gallischen Trutzburgen und den römischen Kastellen aus den Zeiten der römischen Besatzung als die geschichtsträchtig bedeutendste Gegend im Kreise der 6 Qualitätszonen.

Cognac aus der Region Le Bons Bois
wird hergestellt in einem weitläufigen und waldreichen Gebiet, das sich im Herzen der Grand Champagne und Petite Champagne befindet. Cognac aus der Region Le Bons Bois wird als kräftig und von einem innerlichen Feuer beseelt bezeichnet.

Cognac aus der Region Le Bois ordinaires
wird hergestellt in der Gegend um die Stadt Surgêre. Dieser Cognac gilt als derjenige mit der geringsten Qualität im Kreis der 6 Qualitätszonen.
Allgemein ist Cognac nur mit dem Herstellernamen auf dem Etikett versehen. Namen aus dem Bereich der Fantasie sind eher selten auf dem Markt zu finden, es sei denn, es handelt sich um die Bezeichnung Napoleon, die aber eben nur eine Bezeichnung ohne Bedeutung ist.

Über 100 Whisky-Sorten online bestellen!

Für Kenner und Genießer eines guten Cognacs ist es keine Kunst den Unterschied zwischen einem Hennessy, Otard, Remy Martin oder Hine zu erkennen. Herkunft und Namen alter Cognacmarken sprechen ohnehin für sich. Auch am Preis zeigt sich natürlich der Unterschied zwischen einem mittelmäßigen Produkt und einem Produkt der absoluten Spitzenklasse von auserlesener Herkunft. Machen Sie den Test. Nach einer Probe werden Sie sich eingestehen, ein edles Produkt verdient einen hohen Preis und erfüllt mit seiner Spitzenqualität alle Erwartungen.

Home





Barzubehör     
Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
                                                                                                    
 

Cognac nach Marken




Cognac nach Prädikat      Cognac nach Preis     Home     Armagnac

Das handelsübliche Spirituosen Angebot ist von Supermarkt zu Supermarkt meistens mehr oder weniger identisch angelegt. Exclusive Cognac Marken sind in diesem Umfeld äußerst selten anzufinden.

Wir haben uns für Sie im Internet auf die Suche nach exklusiven Cognac Marken begeben und sind fündig geworden.


Nachfolgend die Ergebnisse  dieser  Suche bei unterschiedlichsten Anbietern zusammen- gefasst, alphabetisch nach Marken- und Hersstellernamen geordnet, abrufbereit für Sie bestellfertig aufgelistet.


Cognac Albert de Montaubert
Cognac Alizé Alize

Cognac Baron Otard
Cognac Bisquit
Cognac Bowen
Cognac Baron Roland

Cognac Chabasse
Cognac Claude Chatelier 
Cognac Courvoisier   
 
Cognac Landy
Leopold Gourmel
Cognac Lheraud

Cognac Napoleon
Cognac Remy Martin                                

Cognac Seguinot

Cognac Pinard



Home





Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte

Cognac nach Prädikaten
Cognac nach Preis   Cognac nach Marke    Home


Delikatessen aus aller Welt genießen!

In diesem Teil von Cognac-online-kaufen.de finden Sie eine reichhaltige Auswahl traditonsreicher französischer Cognac Marken geordnet nach Altersprädikatsbezeichnung. Von   Cognac  Prädikaten wie   VSOP ( very special old Pale )  über   XO ( extra old )  zu den  besonderen  Altersprädikatsbezeichnungen  mit  Jahrgangsangabe.

Cognac mit besonderen Prädikatsbeteichnungen ist oft nur noch als  Restbestand mit wenigen Flaschen verfügbar.  Das Portal cognac-online-kaufen.de  wird durch unsere Suchmaschine  globmeg.de zwar möglichst aktuell  mit neuen aktuellen Cognac Angeboten   im Netz versorgt, bitte haben Sie dennoch  Verständnis, dass ein anbietender Spirituosen Onlineshop Ihre Bestellung u.U. nicht mehr erfüllen kann, da vor Eingang Ihrer Bestellung   über das von Ihnen gewünschte Cognac Produkt  schon anderweitig disponiert wurde., und leider kein entsprechender Artikel mehr geordert werden kann. 

Cognac VSOP
Cognac Baron Otard          
Cognac Chabasse
Cognac Courvoisier             
Cognac XO        
Cognac Bowen
Cognac Chabasse
Cognac Hine
Cognac Remy Martin
 

Cognac mit Jahrgang
Cognac Albert de Montaubert 
Cognac Lheraud


Cognac Sonstige
Remy Martin Couer de Cognac
Cognac Pierre Ferrand Reserve
 


Home





Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte

Cognac nach Preisen

Delikatessen aus aller Welt genießen!

Cognac nach Marke
    Cognac nach Prädikat
    Home

Auf der Suche nach einem Cognac der Ihrem Geschmack und auch Ihrer Preisvorstellung am besten entspricht, finden Sie in diesem Abschnitt von cognac-online-kaufen.de schnell und problemlos das Produkt Ihrer Wahl, ohne,  wie in einem Supermarkt, erst lange suchen zu müssen. 

Mancher  Cognac besitzt  die  speziellen  Eigenschaften eines  herausragenden  Jahrgangs. Meist  wird ein solcher Cognac  nur als kleiner Bestand mit hohem Preis zum Verkauf angeboten. Jeder wirkliche Cognac Kenner wird trotzdem laufend versuchen an noch verfügbare Restbestände eines Cognacs aus einem besonderen Jahrgang, oder mit besonderer Qualität zu gelangen. 

Wir suchen mit unserer  Suchmaschine  globmeg.de ständig auch nach solchen Raritäten.  Des öfteren werden wir mit dieser Suche auch fündig und können auf  derartig besondere Cognac Abfüllungen auch in unserm Internet-Portal cognac-online-kaufen.de  hinweisen.

Bitte  haben Sie dennoch  Verständnis dafür, dass ein Anbieter derartig gesuchter Cognac Spezialabfüllungen Ihre Bestellung u.U. nicht mehr erfüllen kann, da in der Zeit zwischen Auffinden des Verkaufsangebotes einer Rarirät im Netz und  vor Eingang Ihrer Bestellung über das von Ihnen gewünschte Cognac Produkt, beim Verkäufer   schon anderweitig disponiert wurde, und leider kein entsprechender Ersatz mehr geordert werden kann. 

Cognac von   00,00 bis   30,00  EUR
Cognac Baron Otard
Cognac Hennessy


Cognac von   31,00  bis  50,00  EUR
Cognac Hennessy
Cognac Hine
Cognac Landy
Cognac Remy Martin
Cognac von   76,00   bis  100,00 EUR
Cognac Pierre Ferrand
Cognac von  101,00 bis  150,00 EUR
Cognac Albert de Montaubert
Cognac von  151,00 bis  200,00  EUR
Cognac Albert de Montaubert
Cognac Courvoisier
Cognac Hennessy



Cognac von   201,00   bis   500,00  EUR
Cognac Albert de Montaubert         
Cognac Dallmayr
Cognac Lheraud

 
Home



Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
                                                     Home

Armagnac



Jetzt bei Gustini italienische Köstlichkeiten kaufen!

Der Name Armagnac ist eine vorgeschriebene und streng kontrollierte Ursprungsbezeichnung und daher markenrechtlich geschützt.


Entsprechend den Europäischen Begriffsbestimmungen für Spitituosen sind Name, Herkunft und Herstellungsverfahren des Armagnac durch die Appellation d’Origine Contrôlèe ( A. O. C. ) gesetzlich geregelt.

Armagnac ist die älteste bekannte Spirituose in Frankreich und wird in der Gascogne, der Heimat des d’Artagnan einem der Drei Musketiere hergestellt.

D’Artagnan gab es übrigens wirklich. Er hieß nur nicht Artagnan, sondern über seinem Geburtshaus Schloß Castelmore steht geschrieben:

"Hier wurde um 1615 d’Artagnan geboren, mit seinem richtigen Namen Charles de Batz.“

Für Armagnac werden die weißen Traubensorten Folle Blanche, Saint Emilion, Colombard, Picpoul, Jurancon und noch ein paar andere auf rund 15.000 Hektar Rebfläche in den französischen Departments Gers, Landes und Lot-et-Garonne angebaut, die gemäß einer Armagnac-Verordnung aus dem Jahre 1909 zur Armagnac Herstellung zugelassen sind.  

Armagnac ist ein einfach gebrannter Branntwein er wird in einem kontinuierlichen  Durchlauf gebrannt und nur einmal destilliert.

Der Armagnac wird nach dem Brennvorgang in Holzfässern aus einheimischer Eiche eingelagert. Durch eine lange Lagerzeit in den großen Eichefässern, die im Durchschnitt ein Fassungsvermögen von 400 Litern haben reift der Armagnac heran, erhält seine hellgoldene Färbung und entwickelt langsam ein Bukett das nach Nüssen, Pfirsichkernen oder Zwetschkenkernen duftet.

Armagnag der Qualitätskategorien  „VO“ ( Very Old ) und  „VSOP“ ( Very Superior Old Pale ) sind mindestens 4 ½  Jahre im Eichenfass gereift. Armagnac mit der Qualtiätskategorie „XO“ ( Hors d’Age ), „Napoleon“ oder „Extra“ ist mindestens 5 ½ Jahre alt. Der Mindestalkoholgehalt eines Armagnac beträgt 40 Vol.%

Auf Messen und Ausstellungen werden Alte Armagnacs mit vielen Ehrungen und Preisen Ausgezeichnet.

Delikatessen aus aller Welt genießen!

Die Armagnac Hersteller aus der Gascogne halten ganz allgemein nichts davon ihre Produkte mit anderen Produkten zu Verschneiden. Ganz im Gegenteil, sie schwören auf Jahrgangsbrände, natürlich nur aus guten Jahrgängen.

Jahrgangs-Armagnac ( millésimes ) wird deswegen in beachtlichen Mengen angeboten. Etliche Armagnac Hersteller verkaufen ausschließlich nur Jahrgangs-Armagnac.

Ein guter Armagnac, lange im Eichenfass gereift ist ein ganz besonderer Genuss.

Am besten genießt man einen  bei Zimmertemperatur aufbewahrten Armagnac in einem Cognacschwenker, den man mit den Händen langsam erwärmt, damit sich sein Bukett voll entwickeln kann.

Home


  Armagnac nach Jahrgang

Armagnac nach Preis
     Home      Brandy

Armagnac Baron de Castelneau
(  1906 /  1932 /  1934 )

Armagnac Baron Gaston Legrand
( 1922 - 1946 )

Armagnac Laubade
(  1958 - 1982 )

Armagnac Trepout

(  1908 - 1945 )

 
Home


Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte

Armagnac nach Preisen

Armagnac nach Jahrgang      Home


Armagnac von    30,01  bis  100,00   EUR
Armagnac von  250,01  bis  500,00   EUR
Armagnac von  500,01  bis  750,00   EUR

Armagnac
von  751,00  bis  1.000,00 EUR


Home



Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
Home




Brandy

Cognac, Weinbrand, Branntwein oder Brandy
Was ist der Unterschied ?

Die Bezeichnung Cognac ist ein geschützte Bezeichnung die strengen Auflagen unterliegt.

Andere Branntweinprodukte werden deshalb unter der Bezeichnung Brandy oder Weinbrand in den Handel gebracht, egal ob diese Produkte aus den gleichen Trauben und mit dem gleichen Herstellungsverfahren erzeugt wurden.

Ein Brandy der aus hervorragenden Basisprodukten hergestellt wurde, muß deshalb keineswegs schlechter schmecken als ein Cognac. Geschmack ist ja bekanntermaßen

Frisches Fleisch, BBQ Saucen & Marinaden kaufen

Geschmackssache.
Vorreiter in der Brandy-Herstellung ist Spanien. Die Herstellung von Brandy wird in Spanien traditionell am längsten betrieben und Spanien ist der größte Brandy Produzent Weltweit.
Aus der Region Jerez de la Frontera an der Atlantikküste kommen 90 % der spanischen Brandys. Seit 1987 ist die Bezeichnung Brandy de Jerez geschützt.
Die Kriterien die bei der Brandy-Herstellung eingehalten werden müssen sind streng und alles wird vom Consejo Regulador, einer Kontrollbehörde, sorgfältig überwacht.
Der Alkoholgehalt bei einem Brandy de Jerez liegt üblicherweise bei 36 bis 45 Volumen Prozent.    

Brandy aus Spanien wird in drei verschiedenen Qualitätsstufen gehandelt.

Brandy Solera
Dieser Brandy muß in einem Holzfass ( meistens aus amerikanischer Steineiche, die zuvor schon für die Lagerung von Sherry benutzt wurden ) mindestens sechs Monate zur Reifung gelagert worden sein. Meistens jedoch sogar 18 Monate. Erst nach Einhaltung dieser Lagerungszeit darf ein Brandy den Namen Solera tragen.
Ein Brandy Solera ist leicht, hat eine helle Farbe und einen erfrischenden Weingeschmack.

Sondergrößen kaufen bei Bottleworld


Brandy Solera Reserva
Für diesen Brandy ist eine Lagerzeit im Holzfass von  mindestens 12 Monaten vorgeschrieben, aber auch hier ist die Reifezeit in der Regel oft bis zu fünf Jahre länger. Durchschnittlich kommt der Brandy Solera aber mit einer Lagerungsdauer von 3 Jahren in den Handel.  
Brandy mit der Bezeichnung Brandy Solera Reserva ist von dunklerer Farbe als der Brandy Solera und er schmeckt aromatischer.

Brandy Solera Gran Reserva
Ein Brandy
Solera Gran Reserva ist ein Brandy höchster Güteklasse.Um die Bezeichnung Brandy Solera Gran Reserva tragen zu dürfen, ist eine Lagerungs- dauer im Holzfass von mindestens 36 Monaten vorgeschrieben. Dieses vorgegebeneZeitlimit wird aber in der Regel um ein Vielfaches überschritten. Heute beträgt die Lagerung und damit die Reifezeit im Durchschnitt mindestens 8 bis 15 Jahre. Aber auch Brandys mit einer Lagerungszeit von 25,  50, 60, 70 Jahren und mehr werden in Handel angeboten.



Home





Brandy nach Marken




Barzubehör
    Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte

Brandy nach Preis          Weinbrand      Home
Brandy Cardenal Mendoza
Brandy Carlos I
Brandy Emilio Lustau

Brandy Fernando de Castilla


Brandy Gravey Renacimiento


Brandy Laird's Applejack

Brandy Lepanto

Brandy Miguel Torres

Brandy Metaxa
Brandy Montmartre

Brandy Osborne


Brandy Perez Marin Cien Lustros


Home


Brandy nach Preisen
Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
Brandy nach Marke      Home




Brandy  von   10,01  bis  15,00  EUR
Brandy  von   15,01  bis  20,00  EUR
Brandy  von  21,01  bis  50,00  EUR

Brandy  von    50,01  bis  100,00  EUR
Brandy  von  100,01  bis  200,00  EUR








Weinbrand
Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
Home

Was macht den Unterschied zwischen Weinbrand und Cognac ?

Hugo Asbach, Firmengründer der Asbach Weinbrennerei in Rüdesheim am Rhein hat dafür folgende überlieferte Erklärung gefunden:

Der Franzose trinkt mit der Nase, der Deutsche trinkt mit der Zunge, das allein macht den Unterschied. Für den Franzosen ist der Duft das Kostbarste, für den Deutschen der Geschmack.

Die uns heute unter der Bezeichnung Weinbrand bekannte Spirituose wurde bis zum Ersten Weltkrieg unter der Bezeichnung Wein Cognac bzw. Kognac geführt, weil das Endprodukt in Herstellungsweise und Grundstoffen identisch war, egal ob es in Frankreich oder in Deutschland hergestellt wurde.
Nach dem ersten Weltkrieg wurde 1919 im Versailler Vertrag bestimmt, dass die Deutschen ihren gebrannten Wein in Zukunft neu benennen müssen.

Was nun ?

Erst mal fand man nach dem ersten Schreck in Deutschland vorläufig nur eine Ersatzbezeichnung. Die deutsche Gesetzgebung fügte der ungeschützten Bezeichnung Weinbrand erläuternd hinzu, nach Art des Cognac, und das wars.
Dann änderten die Franzosen nach dem Ersten Weltkrieg auch noch den Gattungsnamen Cognac um in die Herkunftsbezeichnung Cognac und damit war der Name Cognac geschützt und durfte nicht mehr von anderen Spirituosen Herstellern benutzt werden. Das war zwar doof, konnte den Franzosen aber nicht untersagt werden, weil Cognac eben eine Stadt in Frankreich ist.

Hugo Asbach, Firmengründer der bekannten Rüdesheimer Weinbrennerei in Rüdesheim am Rhein hatte seine Kunden schon 1902 davon in Kenntnis gesetzt, dass Cognac, dem kein Industriesprit zugesetzt wurde, unter der Bezeichnung Cognac-Weinbrand angemeldet werden soll. Hugo Asbach muss nur kurze Zeit später, vielleicht in weiser Voraussicht, diese Bezeichnung abgeändert haben, denn am 11. Januar 1097 wird ASBACH ALT beim kaiserlichen Patentamt eingetragen als ein echter alter Weinbrand Cognac, erzeugt aus edlen erlesenen Weinen.

Riedel Glas - Vinosion

Hugo Asbach hat damit dem Gesetzgeber in diesem Fall unbewusst vorgegriffen. 1919 nach der Verfügung des Versailler Vertrages brauchte er einfach nur noch das verbotene Wort Cognac wegzulassen und seine bereits eingeführte Bezeichnung Weinbrand wurde 1923 in das Weingesetz aufgenommen.

Erst am 14. Juli 1971 wurde das Weingesetz von 1923 korrigiert.

Rum Company

Für die Bezeichnung Weinbrand wurden neue Maßstäbe gesetzt durch strengere Bestimmungen und eine geschützte Herkunfts- und Qualitätsbezeichnung.
Es wurde festgelegt, dass mindestens 85% des Weindestillates in deutschen Weinbrennereien gebrannt sein müssen. Das gesamte Weindestillat, nämlich der Weinbrand, muss mindestens sechs Monate in kleinen Eichenholzfässern gelagert werden. Für Weinbrände mit besonderen Alters- oder Qualitätsangaben wurde eine Mindestlagerzeit von 12 Monaten vorgeschrieben.
Des Weiteren darf der Wein aus dem Weinbrand hergestellt wird nur von bestimmten Rebsorten stammen. Jede Flasche muss eine amtliche Prüfnummer tragen, die erst nach strengster Prüfung jährlich neu von den jeweiligen Länderbehörden erteilt wird und die Verarbeitung vom Destillat bis zum trinkfertigen Produkt muss im gleichen Betrieb erfolgen. 
Erzeugnisse, die eine dieser strengen Auflagen nicht erfüllen können, dürfen seit 1971 nicht mehr Weinbrand, sondern nur noch Branntwein aus Wein genannt werden.

Home



Weinbrand nach Marken
Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte    
Home
  Sherry


Weinbrand Asbach

Weinbrand Chantre

Weinbrand Château de Millet

Weinbrand Mariacron

Weinbrand Osborne Veterano


Home







Sherry
Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte     Home

Denkt man an Sherry, hat man meistens sofort etwas angejahrte britische Damen vor Augen, die sich nach dem High Tea vergnügt einen Sherry zu Gemüte führen.

England ohne Sherry, undenkbar !

Sir Francis Drake soll nachdem die Schlacht bei Cadiz gewonnen war mit einer Beute von mehr als 2.000 Fässern Sherry an Bord seiner Schiffe in England eingesegelt sein. Seitdem entwickelte sich England nach und nach zu einem der wichtigsten Abnehmer von spanischem Sherry. Als wichtiger Abnehmer von Sherry nahmen die Engländer auch Einfluß auf den Geschmack des Sherrys. Konservativ wie die Briten sind, bevorzugten sie für ihren Sherry je nach Art immer die gleiche Geschmacksnuance und nahmen dadurch auch mittelbar Einfluß auf die Sherry Produktionen die in andere Länder verkauft wurden.

Der Likörwein Sherry wird in 10 Geschmacksrichtungen im Handel angeboten.

Der Sherry Fino
kommt ausgesprochen trocken daher, und seine helle Färbung erinnert an die Farbe von Stroh. Er ist also sozusagen Strohtrocken. Der Sherry Fino hat ein unverwechselbares Mandel-Hefe-Aroma, einen Alkoholgehalt der bei 15 % liegt und er schmeckt vorzüglich bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 Grad Celsius.

Die Sherrys Amontillado, Fino Amontillado
und  Amontillado Fino
haben eine kräftige Bernsteinfarbe,  ein Aroma das stark an den Duft von Nüssen und Mandeln erinnert, der Alkoholgehalt beträgt 17 bis 25 Prozent und er schmeckt vorzüglich bei einer Trinktemperatur von ca. 16 Grad Celsius.

Der Sherry Oloroso
entwickelt sich durch eine jahrelange, aber auch jahrzehntelange Lagerungszeit in einem Holzfass. Sherry mit der Bezeichnung Oloroso sind in der Färbung wesentlich kräftiger und dunkler als Shery mit der Bezeichnung Amontillado. Das Aroma eines Oloroso erinnert an Dörrpflaume und Lakritz. Der Alkoholgehalt beträgt durch die Beigabe von Branntwein zu Beginn der Lagerungszeit 18 Prozent und er schmeckt vorzüglich bei einer Trinktemperatur von 12 bis 16 Grad Celsius.

Der Sherry Manzanilla 
ist eigentlich ein Abkömmling des Sherry Fino der aus San Lucar de Barrameda stammt, einer Hafenstadt  in der südspanischen Provinz Cadiz, die an der Mündung des Flusses Guadalquivir in den Atlantischen Ozean liegt und die vom Fischfang und von der Herstellung des Sherry Manzanilla lebt.
Sherry Manzanilla ist in der Farbe etwas heller als Sherry Fino und seine Farbe ähnelt der Farbe von Kamille, die in Spanien auch Manzanilla heißt. Sherry Manzanilla ist merklich trockener als Sherry Fino und beim Trinken hinterläßt er einen leichten salzigen Effekt.

Sherry Manzanilla Pasada
Sherry Manzanilla Pasada ist auf dem Oxidativen Reifeprozess die erste Stufe vom Manzanilla zum Amontillado. Er ist ein über ein sehr lange Zeit gereifter Manzanilla und in der Färbung auch oft etwas dunkler als der Manzanilla aus dem er herangereift ist. Vom Geschmack ist er kräftiger und sein Aroma erinnert an Salzmandeln.

Sherry Palo Cortado
Sherry Palo Cortado duftet nach Amontillado erinnert aber beim Trinken an einen Oloroso. Ein Sherry Palo Cortado kommt selten vor und  entwickelt sich spontan.
Deswegen ist dieser Sherry nicht industriell herstellbar. Sherry Palo Cortado ist ein trockener ausgewogener Sherry. Er ist elegant und er hat ein an Mandeln erinnerndes Aroma. Nach dem Trinken hinterläßt er eine pikante Note von grüner Paprika.

Sherry Pale Cream 
Dieser Sherry ist ein mit weißem Süßwein verschnittener Fino mit blasser Farbe und er hat einen pikanten, köstlich süßen Duft . Vorzüglich schmeckt er bei einer Temperatur von 12 bis 16 Grad Celsius.

Sherry Cream
Dieser Sherry ist im Ursprung ein trockener Oloroso verschnitten mit einem Süßwein.  Sein Aroma ist fein differenziert und er hat einen vollen Körper.
Vorzüglich schmeckt er bei einer Temperatur von 16 Grad Celsius. 

Sherry Pedro Ximenez
Diese Weißweintraube kommt zur Herstellung von Sherry in der Andalusischen Stadt Jerez relativ selten zur Anwendung. Aus dieser Weißweintraube entsteht ein opulent  süßer Sherry mit einem Aroma das nach Rosinen duftet und einem Alkoholgehalt von 17 Prozent.
Dieser Sherry wird angewendet zum Süßen von ursprünglich trockenen Amontillados und Olorosos um aus ihnen Medium Sherry oder Cream Sherry herzustellen.
Es werden aus dieser Weißweintraube in dem Anbaugebiet Montilla-Moriles aber auch trockener Sherry Fino und trockener Sherry Amontillado hergestellt, der bei einer Temperatur von 16 Grad Celsium am besten schmeckt.

Sherry Almacenista
Mit Almacenista werden Sherry-Weine bezeichnet, die von kleinen Winzern die den Anbau von Sherry-Weinen meistens im Nebenerwerb oder als Hobby privat betreiben traditionell hergestellt und privat verkauft werden.
Sherry-Weine aus diesen privaten Betrieben werden von den Winzern unverschnitten bis zu 30 Jahre gelagert und sind von ausgezeichneter Qualität.
Die Bezeichnung Almacenista ist für Sherrys die aus der Region um Jerez de la Frontera kommen rechtlich geschützt.
Fast alle angebotenen Sherryarten sind heute auch als Almacenista Sherry zu erhalten.   Auf  den  Etiketten  der  Flaschen werden  der Name  des   Almacenistas
( Winzers ) und auch die Anzahl der Fässer angegeben, die aus dem Gesamtbestand abgefüllt werden konnten. 
Je kleiner die Zahl der Fässer desto besser der Sherry und umso höher der Preis.  

 Home

 







Sherry  nach Marken
Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
Sherry nach Geschmack     Sherry nach Preis    Home    



Sherry Alameda Hidalgo

Serry Benriach

Sherry Croft Original


Sherry Emilio Hidalgo

Sherry Emilio Lustau

Sherry Fernando de Castilla


Sherry Gonzalez Byass


Sherry Harveys Bristol


Sherry Jerez de la Frontera


Sherry Longrow


Sherry Sandemann

Sherry Tio Pepe


Sherry Williams Humbert
 



Home

Sherry nach Geschmack
Barzubehör     Bar und Cocktailgläser     Cocktail-Mixrezepte
Sherry nach Preis     Sherry nach Marke      Home


Sherry Cream

Sherry Fino Dry
Sherry Fino Extra Dry

Sherry Manzanilla

Sherry Moscatel

Sherry Pale Cream

Sherry Pedro Ximenez


Sherry Rich Golden


Home



Sherry nach Preisen
Barzubehör         Bar und Cocktailgläser   Cocktail-Mixrezepte
Sherry nach Marke      Sherry nach Geschmack     Home

Sherry  von      5,00  bis     10,00  EUR
Sherry  von    10,01  bis     15,00  EUR

Sherry  von    15,01  bis     20,00  EUR
Sherry  von    20,01  bis     50,00  EUR

Sherry  von    50,01  bis     75,00  EUR

Sherry 
von  201,00  bis   400,00  EUR



Zigarren und Zigarillos
Barzubehör         Bar und Cocktailgläser   Cocktail-Mixrezepte    Home


Bentley
Bock y Compania

Cohiba

Guantanamera

Hommage
Hoyo de Monterrey

José L. Piedra

La Flor Dominicana
La Meridiana
Lepanto

Maria Mancini
Montecristo

Partagás
Partageno y Cia

Romeo Y Julieta

Trüllerie

Villiger


Home




     V:  04012015-phpt      Impressum             Copyright  (c)  2007-2015      Haftungsausschluss